Stirbt das Kulturzentrum St. Michael?

(Kolumne in der „Luzerner Rundschau“, September 2013)

Das Parlament hat dem Stadtrat zwei Aufträge gegeben: 1. das Zentrum St. Michael in Littau „zu retten“ (Postulat With) und 2. dafür Verhandlungen mit den Kirchgemeinden Littau und Reussbühl zu führen. Der Stadtrat hat beide Aufträge nicht einmal im Ansatz erfüllt. Der Betrieb des Zentrum St. Michael wird eingestellt falls nicht das Parlament nochmals eingreift.

Kategorie: Kolumne Luzerner Rundschau | Kein Kommentar

Ja zur neuen BZO in der Stadt Luzern

Es ist ein Anliegen der Bevölkerung, dass in der Stadt Luzern bald mehr bezahlbarer Wohnraum zur Verfügung steht. Jetzt können die Stadtluzernerinnen und Stadtluzerner dieser Forderung ein weiteres Mal Nachdruck verleihen.

Kategorie: Allgemein | Kein Kommentar

Zwischennutzungsinitiative

Gleich vorneweg: Zwischennutzungen können eine kulturelle Bereicherung bringen und damit einen ernsthaften Beitrag zu einer lebendigen Stadt leisten. Die Begeisterung der Initianten für Zwischennutzungen ist also – insbesondere vor dem Hintergrund der Causa Frigorex – durchaus positiv zu werten.

Kategorie: Allgemein | Kein Kommentar

Die neue BZO bringt Planungssicherheit

Die neue Bau- und Zonenordnung (BZO) der Stadt Luzern ist eine wichtige und gut gelungene Planungsgrundlage für die zukünftige Stadtentwicklung und bringt die dringend notwendige Planungssicherheit für alle Bauwilligen in der Stadt Luzern. In einem intensiven Beratungsprozess in der Baukommission und in einer ganztägigen Ratsdebatte hat die CVP der neuen BZO ihren Stempel aufgedrückt und massgeblich zum Erfolg des Gesamtplanungswerk beigetragen. Voraussichtlich im Juni wird das Volk darüber abstimmen können.

Kategorie: Allgemein | Kein Kommentar

Medienmitteilung der CVP-Fraktion des Grossen Stadtrates Luzern

Die Fraktion der CVP im Grossen Stadtrat begrüsst den Entwurf der neuen Bau- und Zonenordnung. Das revidierte Reglement und der Zonenplan sind wichtige Planungs- und Steuerungsinstrumente. Den vom Stadtrat vorgelegten Entwurf werten wir als durchdacht und für die Stadtentwicklung zielführend.

Kategorie: Allgemein | Kein Kommentar

Ja zur musikalischen Förderung der Jugend!

Am 23. September stimmen wir über den Verfassungsartikel „Musikalische Bildung“ ab. Darin wird den Jugendlichen eine gute musikalische Ausbildung garantiert.

Kategorie: Allgemein | Kein Kommentar
Seite 3 von 4Erstezurück234